Gastro News

Niemetz Rezepttipp: Schwedenbomben Palatschinken

Zutaten:

  • 150 g Mehl
  • 2 Eier
  • 250 ml Milch
  • 1 Prise Salz
  • 4 EL Butter (zerlassen, zum Herausbacken)

Fülle:

  • 2 Schwedenbomben pro Palatschinke


Zubereitung:

Alles Zutaten vermengen und flaumig aufschlagen. Den Teig portionsweise in die Pfanne gießen und goldbraun backen.

Die Waffel am Boden der Schwedenbombe entfernen. Anschließend Schwedenbomben in die ausgerollte Palatschinke stellen und mit einer Gabel zerdrücken.

Die Palatschinke falten oder einrollen und nach Belieben mit Staubzucker bestreuen.



Guten Appetit!