Billardclub

NEWSLETTER 26.01.2020

Der BC Traisenpark St.Pölten 3 startet mit Sieg und Niederlage in die 2. Landesliga

Im „Derby“ gegen den PBC Top Pool St.Pölten musste unsere 3er-Mannschaft auswärts zuerst gegen die 2er unserer Rivalen antreten.

Nachdem Robert Marek im 14/1 chancenlos war, konnten Paul Herzog und Stefan Kräftner wieder die Führung herstellen, welche unsere Spieler dann im zweiten Abschnitt zu einem 5:1-Auswärtssieg ausbauten: Robert Marek und Paul Herzog gewannen ihre Matches und auch Stefan Kräftner konnte im letzten Spiel Günter Karner im 9-Ball 5:4 niederringen und den gelungenen Saisonstart fixieren!

In der zweiten Begegnung gegen die in der Vorsaison überraschend abgestiegenen PBC Top Pool St.Pölten 1 waren unsere Spieler krasser Außenseiter. Die Spieler Andreas Pinz, Jörg Rohringer und Alexander Korherr waren für unsere Spieler zu stark und am Ende stand eine 0:6-Niederlage zu Buche.

PBC Top Pool St.Pölten 2  –  BC Traisenpark St.Pölten 3   1 : 5

Karner; Herzog (2), Kräftner (2), Marek

PBC Top Pool St.Pölten  –  BC Traisenpark St.Pölten 3   6 : 0

Pinz (2), Rohringer (2), Korherr (2)

BILDER