Billardclub

NEWSLETTER 25.01.2020

Günter Karner gewinnt das 7. Freitagsturnier

An unserem 7. Freitagsturnier nahmen 17 Spieler teil, wir spielten daher einen Raster mit Gewinner- u. Verliererrunde.

Über die Gewinnerrunde konnten sich der erstmals angetretene Sheeraz Imran, Walter Nußmüller, Günter Vogt und Markus Ziervogel qualifizieren, ihnen folgten über die Verliererrunde Stefan Micliuc, Günter Karner, Hans-Peter Breitenhuber und Fritz Hippmann.

Im Viertelfinale gewann Stefan Micliuc gegen Sheeraz Imran, der daraufhin zum besten Hobbyspieler gewählt wurde. Im Duell der beiden PBC Top Pool St.Pölten-Spieler konnte sich Günter Karner gegen Walter Nußmülller durchsetzen. Günter Vogt musste auch gegen einen Teamkollegen ran: er konnte Hans-Peter Breitenhuber besiegen. Schließlich setzte sich das ewige Duell um die Führung in der Gesamtwertung fort, dieses Mal mit einem klaren Sieg von Fritz Hippmann gegen Markus Ziervogel.

Im Spiel zweier zuletzt sehr starken Spieler unterlag im Halbfinale dann Stefan Micliuc dem erfahrenen Günter Karner 2:4 und belegte den 3.Platz. Im zweiten Semifinale kämpfte Günter Vogt den favorisierten Fritz Hippmann 4:3 nieder und zog ins Finale ein!

Im Finale gab es dann etwas überraschend einen klaren 4:0-Sieg von Günter Karner gegen Günter Vogt.

Wir bedanken uns bei Alessio Masella vom Casa del Gelato, der uns zu fortgeschrittener Stunde mit Getränken versorgt hat!

1. Günter Karner

2. Günter Vogt

3. Stefan Miliuc

Fritz Hippmann

4. Hans-Peter Breitenhuber

Markus Ziervogel

Walter Nußmüller

Sheeraz Imran

BILDER